Datenschutz-Bestimmungen

Vielen Dank für die Nutzung von MONEI, einem von MONEI INC und/oder MONEI DIGITAL PAYMENTS S.L. angebotenen Dienst. Diese Richtlinie erklärt, was, wie und warum die Informationen sammeln, wenn Sie eine unserer Websites besuchen oder wenn Sie unsere Dienste nutzen. Es erklärt auch die spezifischen Möglichkeiten, wie wir diese Informationen verwenden und offenlegen. Wir nehmen Ihre Privatsphäre sehr ernst und verkaufen niemals Listen oder E-Mail-Adressen.

DIE GRUNDLAGEN

Definitionen

MONEI schätzt Ihre Privatsphäre und möchte Ihre Erfahrung mit MONEI und seinen Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen (zusammen „MONEI“, „wir“, „unser“ oder „uns“) sowie all unseren Websites und allen unseren verwandten Subdomains (die „Websites“) und all unseren Produkten, mobilen Anwendungen, Software, Blogs, Foren, Kanälen und Sharing- und Quizing-Dienste (zusammen mit den Websites, den „Diensten“) sind so zufriedenstellend und sicher wie möglich.

In diesem Zusammenhang haben wir für die Websites und/oder Dienste die folgende Datenschutzrichtlinie festgelegt, um zu erklären und zu beschreiben, welche persönlichen Informationen MONEI auf unseren Websites und/oder Diensten sammelt, wie MONEI sie verwendet und welche Optionen in Bezug auf Informationen MONEI über Sie sammelt.

Wir bieten die Dienste mindestens auf unseren Websites an https://monei.com/. Diese Datenschutzrichtlinie gilt für diese spezifischen Websites sowie für alle anderen Websites, die uns gehören oder von uns betrieben werden (jeweils eine „Website“ und zusammen die „Websites“). Die „Websites“ umfassen die Websites selbst und alle Webseiten, interaktiven Funktionen, Anwendungen, Widgets, Blogs, sozialen Netzwerke, „Registerkarten“ sozialer Netzwerke oder andere Online-, Mobil- oder Mobilfunkangebote, die einen Link zu dieser Datenschutzrichtlinie veröffentlichen, unabhängig davon, ob über Computer, Mobilgeräte oder andere Technologien zugegriffen wird. Art oder Mittel. Bei der Bereitstellung der Dienste und wie unten ausführlicher beschrieben, können wir personenbezogene Daten über einen Website-Besucher, ein Mitglied, eine Person oder eine E-Mail-Adresse auf oder im Zusammenhang mit einer Verteilerliste oder einem Abonnenten sammeln.

Änderungen

Wir können diese Datenschutzrichtlinie ändern, indem wir eine überarbeitete Richtlinie auf unserer Website veröffentlichen und/oder eine E-Mail an die letzte E-Mail-Adresse senden, die Sie uns gegeben haben. Die neueste Version der Datenschutzrichtlinie spiegelt sich im Versionsdatum wider, das sich oben in dieser Datenschutzrichtlinie befindet. Wir können die Website, den Dienst oder alle Funktionen des Dienstes jederzeit ändern.

Alle Änderungen werden mit der Veröffentlichung der geänderten Richtlinie auf einer der oben genannten MONEI-Websites wirksam.

Durch die Annahme dieser Datenschutzrichtlinie stimmen Sie den in dieser Richtlinie beschriebenen Praktiken zum Umgang mit Informationen ausdrücklich zu. Diese Datenschutzrichtlinie ist Teil der Nutzungsbedingungen und Endbenutzer-Lizenzvereinbarungen von MONE, die mit ihren Websites und/oder Diensten verbunden sind. Darüber hinaus erklären Sie durch die Annahme dieser Datenschutzrichtlinie ausdrücklich:

  • Dass Sie über 18 Jahre alt sind und/oder in der Gerichtsbarkeit, für die Sie wohnen, nicht als minderjährig angesehen werden. oder dass Sie ein Elternteil oder Vormund eines minderjährigen Kindes sind und dem ausdrücklich zugestimmt haben
  • dass Sie ein Elternteil oder Vormund eines minderjährigen Kindes sind und dem Umgang mit den in dieser Richtlinie beschriebenen personenbezogenen Daten des Minderjährigen ausdrücklich zugestimmt haben; oder
  • dass Sie eine Schule, ein Distrikt und/oder ein Lehrer sind, die mit MONEI einen Vertrag über die Erfassung persönlicher Informationen Ihrer Schüler abgeschlossen hat.

Ihre fortgesetzte Nutzung unserer Websites und/oder Dienste oder anderer Inhalte, Produkte oder anderer Dienstleistungen, die unter diese Richtlinie fallen, stellt Ihre Zustimmung und Zustimmung zu dieser Richtlinie und allen Aktualisierungen dar.

kontakt

Wenn Sie Fragen zu dieser Richtlinie haben, können Sie uns gerne unter folgender Adresse kontaktieren:

MONEI
support@monei.com

INHALT

1. Informationen, die wir sammeln

Bei der Beschreibung unserer Erfassung, Verwendung und Weitergabe von Informationen in dieser Richtlinie verweisen wir auf unsere Erfassung und Verwendung von „personenbezogenen Daten“. „Personenbezogene Daten“, wie sie in dieser Richtlinie verwendet werden, sind personenbezogene Daten, bei denen es sich um Informationen handelt, die eine Person direkt identifizieren, wie Vor- und Nachname, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Rechnungsinformationen, IP-Adressen, demografische Daten oder andere Online-Kontaktinformationen, oder eine Telefonnummer. Wir sammeln personenbezogene Daten sowie nicht persönlich identifizierbare Informationen auf MONEI Sites und/oder Services.

Wir erfassen personenbezogene Daten auf zweierlei Weise. Zunächst sammeln wir Informationen, die Sie uns in optionalen, freiwilligen Einreichungen zur Verfügung stellen, z. B. in Registrierungsformularen, Benutzerprofilen, Werbeanmeldungen, Gewinnspielen/Wettbewerbsbeiträgen, Anfragen zum Kundenservice, Downloads von Software und mobilen Anwendungen sowie Einreichungen von Lebensläufen. Zweitens können einige persönliche Informationen automatisch erfasst werden. Dies wird im Folgenden unter „Passive Datenerfassung“ beschrieben.

Wir können auch Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, aus Quellen Dritter erhalten. Wenn wir Informationen von Dritten direkt mit von uns gesammelten personenbezogenen Daten kombinieren, werden wir die kombinierten Informationen als personenbezogene Daten behandeln und in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie behandeln. Bitte beachten Sie außerdem, dass wir möglicherweise Dritte auffordern, in unserem Namen personenbezogene Daten zu sammeln, und in solchen Fällen weisen wir diese Dritten an, diese Richtlinie und alle geltenden Datenschutzgesetze einzuhalten.

Bitte beachten Sie, dass es uns untersagt ist, die Teilnahme eines Kindes an einer Aktivität zu konditionieren, bei der dieses Kind mehr personenbezogene Daten offenlegt, als für die Teilnahme an dieser Aktivität vernünftigerweise erforderlich sind. Sie sind nicht verpflichtet, angeforderte Informationen jederzeit zur Verfügung zu stellen und können diese ablehnen. Wenn Sie es jedoch ablehnen, personenbezogene Daten anzugeben, die für die Teilnahme an bestimmten Aktivitäten angemessen erforderlich sind, können Sie möglicherweise nicht an diesen Aktivitäten auf bestimmten Websites und/oder Diensten teilnehmen.

Datenschutz der übermittelten Informationen

Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre aller über die MONEI App in Ihrem Konto übermittelten Informationen zu schützen und zu respektieren. Wird nur für Sie sichtbar sein und es kann vom Support-Team überprüft werden, um:

  • Konten validieren
  • Hilfe bei Ihrer Transaktion und Ihren Konten
  • Prüfen Sie auf Verstöße gegen unsere Nutzungsbedingungen

Wir werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen weder teilen noch vermieten noch verkaufen.

Passive Datensammlung

Wir können passiv gesammelte Informationen über eine Vielzahl von Methoden erhalten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf

KEKSE

Wir können eine Vielzahl von Methoden verwenden, einschließlich „Cookies“, um Informationen zu sammeln.

WAS IST EIN COOKIE?

Cookies sind Textdateien, die kleine Mengen an Informationen enthalten, die beim Besuch einer Website auf Ihr Gerät heruntergeladen werden. Cookies werden dann bei jedem weiteren Besuch an die ursprüngliche Website oder an eine andere Website zurückgesendet, die diesen Cookie erkennt. Cookies sind nützlich, da sie es einer Website ermöglichen, das Gerät eines Benutzers zu erkennen. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie unter: www.allaboutcookies.org und http://www.youronlinechoices.com/uk/.

Cookies erledigen viele verschiedene Aufgaben, z. B. wenn Sie effizient zwischen den Seiten navigieren, sich an Ihre Präferenzen erinnern und die Benutzererfahrung allgemein verbessern. Sie können auch dazu beitragen, sicherzustellen, dass Werbung, die Sie online sehen, für Sie und Ihre Interessen relevanter ist.

Die auf unseren Websites und/oder Diensten verwendeten Cookies wurden basierend auf den Kategorien kategorisiert, die im Cookie-Leitfaden von ICC UK gefunden wurden. Eine Liste aller Cookies, die auf unseren Websites und/oder Diensten nach Kategorie verwendet werden, ist unten aufgeführt.

PERFORMANCE-COOKIES

MONEI sammelt Cookies auf unseren Websites und/oder Diensten, um Informationen über Seitenbesuche (z. B. Diese Informationen sind anonym und MONEI verwendet diese Informationen nur intern - um unseren Besuchern die effektivsten Inhalte zu liefern. Informationen aus dem Cookie werden verwendet, um die Seitenpopularität zu messen, Verkehrsmuster auf unseren Websites und/oder Diensten zu analysieren und die Entwicklung anderer Verbesserungen an unseren Websites und/oder Diensten zu leiten.

TARGETING-, LEISTUNGS- UND FUNKTIONALITÄTS-COOKIES

In unseren E-Mail-Programmen verwendet MONEI einige Tracking-Methoden (z. B. „Targeting-, Performance- und Funktionalitäts-Cookies“). Wir verfolgen „Öffnungen“ über ein Tracking-Pixel in der E-Mail - was bedeutet, dass wir verfolgen, wer unsere E-Mail-Nachrichten öffnet und wann Sie unsere E-Mail-Nachrichten öffnen. Und wir verfolgen „Klicks“ über codierte URLs, was bedeutet, dass wir verfolgen, ob Sie auf die in unseren E-Mail-Nachrichten enthaltenen Links klicken. Diese Informationen werden intern nur verwendet, um uns bei der Bereitstellung relevanter Nachrichten zu unterstützen, und werden nicht an Dritte weitergegeben.

FUNKTIONALITÄT UND NOTWENDIGE COOKIES

MONEI verlangt nicht, dass Sie Cookies akzeptieren und/oder Sie können Ihre Zustimmung zu unserer Verwendung von Cookies jederzeit widerrufen, indem Sie die Datenschutzeinstellungen Ihres Browsers anpassen. Einige Funktionen auf unseren Websites (z. B. „Funktions-Cookies“), unser Produkt- oder Service-Check-out-Prozess können jedoch deaktiviert werden, wenn Sie lehnen es ab, Cookies zu akzeptieren (z. B. „notwendige Cookies“).

ABMELDEN VON COOKIES

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, wenn Sie ein Cookie erhalten, sodass Sie entscheiden können, ob Sie es akzeptieren oder nicht. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen gegebenenfalls auch durch Präferenzoptionen auf unseren Websites und/oder Diensten ändern. Wir werden darauf hinweisen, dass wir bei der Auswahl Ihrer Präferenzen ein Cookie verwenden werden, um uns an Ihre Präferenzen zu erinnern.

MONEI gibt niemals Informationen über unsere Nutzer weiter. Wenn Sie sich dafür entscheiden, personenbezogene Daten über sich selbst anzugeben, verwendet MONEI diese Informationen nur, um direkt mit Ihnen zu kommunizieren. MONEI wird diese Informationen nicht an Dritte verkaufen, vermieten oder anderweitig weitergeben, es sei denn, eine solche Offenlegung ist für die in dieser Richtlinie festgelegten Zwecke erforderlich, gesetzlich oder durch eine Richtlinie oder Mitteilung, die eine bestimmte Website und/oder Dienstleistung (en) enthält oder in Verbindung steht.

STANDORTBEZOGENE DIENSTE

Wir können (mit MONEI-Partnern, Dienstanbietern und Lizenznehmern) genaue Standortdaten sammeln, verwenden und teilen (mit MONEI-Partnern, Dienstleistern und Lizenznehmern), einschließlich des Echtzeitstandorts Ihres mobilen oder festen Standorts.

ANALYTICS-TO

Wir verwenden Analysetools und andere Technologien von Drittanbietern wie Google Analytics und DoubleClick-Cookies, um nicht personenbezogene Daten in Form verschiedener Nutzungs- und Benutzerkennzahlen zu sammeln, wenn Sie unsere Online-Websites und/oder -Dienste nutzen. Diese Tools und Technologien sammeln und analysieren bestimmte Arten von Informationen, einschließlich Cookies, IP-Adressen, Geräte- und Softwarekennungen, Verweisen und Exit-URLs, Verhaltens- und Nutzungsinformationen vor Ort, Metriken und Statistiken zur Funktionsverwendung, Nutzungs- und Kaufhistorie, MAC-Adresse, ID für mobile Geräte und andere ähnliche Informationen.

Die Drittanbieter-Analyseunternehmen, die Informationen über unsere Websites und/oder Dienste und andere Online-Produkte und/oder -Dienste sammeln, können die gesammelten Informationen mit anderen Informationen kombinieren, die sie unabhängig von anderen Websites und/oder anderen Online- oder mobilen Produkten und Dienstleistungen in Bezug auf Sie gesammelt haben Aktivitäten in ihrem Netzwerk von Websites sowie Online- und/oder mobilen Produkten und Diensten. Viele dieser Unternehmen sammeln und verwenden Informationen im Rahmen ihrer eigenen Datenschutzrichtlinien.

Zusätzlich zu unserem Einsatz von Technologien, wie hier beschrieben, können wir bestimmten Drittunternehmen erlauben, uns bei der Anpassung von Werbung zu unterstützen, von der wir glauben, dass sie für Sie aufgrund Ihrer Nutzung von MONEI Websites und/oder Diensten von Interesse sein könnte, und anderweitig Daten über Ihre Nutzung von MONEI und/oder Dienstleistungen zu sammeln und zu verwenden. Weitere Informationen zu dieser Vorgehensweise finden Sie unten im Abschnitt „Drittanbieter-Werbetechnologien“.

Sie können sich vom DoubleClick-Cookie abmelden, indem Sie die Opt-Out-Seite für Google-Werbung aufrufen, oder Sie können Google Analytics ablehnen, indem Sie die Opt-Out-Seite von Google Analyticsbesuchen.

Google verfügt über zusätzliche Informationen zu seinen Remarketing-Datenschutzrichtlinien, -richtlinienund -einschränkungen.

2. Wie verwenden wir Informationen

Im Allgemeinen verwenden wir personenbezogene Daten, um unsere Beziehung zu unseren Nutzern in vier Hauptkategorien herzustellen und zu verbessern: (1) Kommunikation; (2) Optimierung; (3) Werbung; und (4) Freigabefunktionen. Im Folgenden finden Sie einige spezifische Beispiele dafür, wie wir die personenbezogenen Daten und andere von uns erfasste Informationen verwenden.

Kommunikation und Beantwortung von Anfragen

Wir verwenden Ihre Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, um Ihnen Kundensupport zu bieten, Transaktionen zu verarbeiten, auf Anfragen von Benutzern zu reagieren, Newsletter und Updates zu senden, Sonderangebote und Werbung zu senden, Ihre Meinungen und Rückmeldungen einzuholen und Benutzer mit MONEI Sites und/oder Services und Produkten zu verbinden und Dienstleistungen unserer Partner und Lizenznehmer.

optimierung

Wir verwenden Benutzerinformationen, einschließlich personenbezogener Daten, Verhaltensmetriken und anderer nicht persönlich identifizierbarer Informationen, um unsere Websites und Dienste zu betreiben, bereitzustellen, zu verbessern und zu pflegen, neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, Missbrauch und Betrug zu verhindern, Werbung und andere zu personalisieren und anzuzeigen -Inhalte für Sie und für andere administrative und interne Geschäftszwecke.

Werbung

Wir verwenden Benutzerinformationen, einschließlich personenbezogene Daten, Verhaltensmetriken, Geolokalisierungsdaten, demografische Daten und Marketingpräferenzen, um Werbung und andere Inhalte für Sie zu personalisieren und anzuzeigen.

Sharing-Funktionen

Wir verwenden Ihre Informationen, einschließlich personenbezogener Daten und anderer Informationen, die Sie direkt oder auf passive Weise übermitteln, um Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung zu stellen, Inhalte zu verbinden und zu teilen (z. B. Webinhalte, benutzergenerierte Videos, Text, Zeichnungen sowie Bildschirm- und Vortragsaufzeichnungen sowie Quizfunktionen, Medien, B. Tools, Dienstleistungen und andere Produkte) mit Dritten. Beispielsweise können wir Ihnen die Möglichkeit geben, einen Link zu bestimmten Inhalten per E-Mail an eine andere Person zu senden. Um diese Funktion nutzen zu können, müssen Sie möglicherweise bestimmte personenbezogene Daten angeben, einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse und der E-Mail-Adresse jeder Person, an die Sie den Link senden.

Wir können Ihnen auch gestatten, Links zu Inhalten mit Nutzern verschiedener Dienste Dritter zu teilen (z. B. Wenn Sie beim Teilen von Links mit einem dieser Dienste von Drittanbietern noch nicht beim Drittanbieterdienst angemeldet sind, müssen Sie Anmeldeinformationen dafür angeben. Wenn Sie kein registrierter Benutzer des Drittanbieterdienstes sind, müssen Sie sich dafür anmelden. Sie geben die Registrierungsinformationen oder Anmeldeinformationen für den Drittanbieterdienst direkt an diesen Dritten und nicht an uns weiter. Indem Sie einen dieser Dienste von Drittanbietern nutzen, um Links zu Inhalten zu teilen, gestatten Sie uns, auf alle Informationen in Bezug auf Ihr Konto in jedem solchen Drittanbieterdienst (wie Ihren Benutzernamen und Ihre Profilinformationen) zuzugreifen, die uns über den Drittanbieter zur Verfügung stehen, einschließlich über seinen Anwendungsprogrammierschnittstelle (API) gemäß dieser Richtlinie.

3. Wann wir personenbezogene Daten offenlegen

Wir geben personenbezogene Daten nicht an Dritte weiter, außer unter den in dieser Richtlinie beschriebenen begrenzten Umständen.

Dienstleister

Wir können personenbezogene Daten an Dritte zur Verfügung stellen, damit sie interne Geschäftsfunktionen (z. B. Zahlungsabwicklung, Kundenservice, Wartung, Sicherheit, Datenanalyse, E-Mail-Übertragung, Betatests oder Datenhosting) in unserem Auftrag ausführen. Darüber hinaus können einige Drittanbieter in unserem Namen Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, sammeln. Wann immer möglich, verlangen wir von diesen Dritten, dass sie personenbezogene Daten nur in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie sammeln und verwenden, um die Vertraulichkeit, Sicherheit und Integrität dieser personenbezogenen Daten zu wahren und uns ohne anderen Zweck als die Bereitstellung unserer angeforderten Dienste.

Partner

Wenn Sie einen Teil einer Website, mobilen Anwendung oder eines anderen Verbraucherprodukts besuchen oder verwenden, das mit einem Co-Branding versehen ist oder Teil einer gemeinsamen Werbeaktion ist, an der MONEI und eine oder mehrere Dritte (jeweils eine „Co-Branded Party“) beteiligt sind, geben und erklären Sie sich damit einverstanden, Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen und und andere Informationen, die MONEI und allen beteiligten Co-Branded Parties an MONEI und jede der Co-Branded Parties ohne weitere Ankündigung oder weitere Zustimmung zur Verfügung gestellt oder gesammelt oder erhalten werden. Bitte beachten Sie, dass wir die Verwendung oder Behandlung von Informationen, die Sie ihnen zur Verfügung stellen, durch Co-Branded nicht kontrollieren, und dass Sie jede ihrer Datenschutzrichtlinien oder eine separate Co-Branded-Datenschutzrichtlinie konsultieren sollten, die auf der Co-Branded-Website veröffentlicht oder von dieser verlinkt ist, um Ihre Rechte in Bezug auf ihre Verwendung zu bestimmen und die Behandlung Ihrer Informationen. Sie müssen bei Bedarf direkt mit uns und jeder Co-Branded Party kommunizieren, wenn Sie sich entscheiden, dass Sie keine Mitteilungen mehr erhalten möchten oder wenn Sie die von Ihnen bereitgestellten Informationen ändern möchten.

Gesetzliche Anforderungen

Wir können personenbezogene Daten offenlegen, wenn wir in gutem Glauben der Ansicht sind, dass dies durch eine Vorladung, einen Haftbefehl oder eine andere gerichtliche oder behördliche Anordnung erforderlich ist oder anderweitig gesetzlich vorgeschrieben ist. Darüber hinaus können wir personenbezogene Daten offenlegen, wenn wir es in gutem Glauben für angemessen oder notwendig halten, um einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen oder Endbenutzer-Lizenzvereinbarungen oder unsere anderen Vereinbarungen zu verhindern; Vorsichtsmaßnahmen gegen die Haftung treffen; unsere Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit oder die eines Partners schützen Einzelperson oder die breite Öffentlichkeit; die Sicherheit und Integrität unserer Websites und/oder Dienste oder Infrastruktur aufrechterhalten und schützen; uns und unsere Websites und/oder Dienste vor betrügerischen, missbräuchlichen oder rechtswidrigen Verwendungen schützen; uns gegen Ansprüche oder Anschuldigungen Dritter untersuchen und verteidigen; oder helfen staatliche Aufsichtsbehörden.

Änderung des Eigentums

Informationen über unsere Benutzer, einschließlich personenbezogener Daten, können im Rahmen einer Insolvenz, Fusion, eines Verkaufs, einer Übertragung von Unternehmensvermögen, einem Erwerb oder einer ähnlichen Transaktion offengelegt werden. Im Falle einer solchen Transaktion, bei der Ihre personenbezogenen Daten an Dritte übertragen werden, werden wir angemessene Anstrengungen unternehmen, um Sie zu benachrichtigen. Zum Beispiel werden wir eine Benachrichtigung über die Übertragung personenbezogener Daten auf unseren Websites und/oder Diensten veröffentlichen, und wenn wir Ihre E-Mail-Adresse haben, werden wir eine Benachrichtigung über die Übertragung personenbezogener Daten an diese E-Mail-Adresse senden.

Interaktive Funktionen

Wenn Sie ein Forum, einen Blog, einen Kanal, ein Bulletin Board, einen Chatroom, Funktionen zum Kommentieren von Benutzern oder andere interaktive Freigabe- oder soziale Funktionen verwenden, die möglicherweise über eine unserer Websites und/oder Dienste angeboten werden, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass alle persönlichen Informationen, die Sie dort übermitteln, anzeigen oder veröffentlichen, öffentlich berücksichtigt werden verfügbar und kann von anderen Benutzern dieser Funktionen und uneingeschränkt von anderen Benutzern dieser Funktionen gelesen, gesammelt, verwendet und offengelegt werden, es sei denn, es stehen Funktionen mit beschränktem Zugriff zur Verfügung. Um beispielsweise die Entfernung Ihrer personenbezogenen Daten aus unserem Blog, Sharing Service oder Community-Forum zu beantragen, kontaktieren Sie uns unter den Informationen in dieser Richtlinie. In einigen Fällen sind wir möglicherweise nicht in der Lage, Ihre personenbezogenen Daten zu entfernen. In diesem Fall werden wir Sie darüber informieren, ob wir dies nicht tun können und warum.

4. Werbetechnologien von Drittanbietern

Neben der Verwendung von Cookies und verwandten Technologien wie oben beschrieben können wir es bestimmten Drittunternehmen auch gestatten, uns bei der Anpassung von Werbung zu helfen, die unserer Meinung nach für die Nutzer von Interesse sein könnte, und andere Daten über Benutzeraktivitäten auf unseren Websites und/oder Diensten zu sammeln und zu verwenden (z. B. um ihnen die Anpassung von Anzeigen zu ermöglichen B. auf Dienste von Drittanbietern). Diese Unternehmen können Anzeigen liefern, die auch Cookies platzieren und anderweitig das Nutzerverhalten verfolgen könnten. Diese Unternehmen können Informationen über das Nutzerverhalten verwenden, um maßgeschneiderte Werbung für verschiedene Dienste und Produkte bereitzustellen. Im Zuge der Bereitstellung dieser Dienste, Produkte oder der Platzierung von Werbung können diese Drittunternehmen ein eindeutiges Cookie auf Ihrem Computer platzieren oder erkennen und Informationen zu diesen Cookies basierend auf Ihren Aktivitäten auf einer unserer Websites und/oder Dienste und auf Websites Dritter aufzeichnen. Jedes dieser Unternehmen verwendet diese Cookie-Informationen gemäß seinen eigenen Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien. Wenn Sie möchten, dass diese Informationen nicht zum Zweck der Schaltung gezielter Anzeigen verwendet werden, können Sie sich wie in dieser Richtlinie angegeben abmelden. Bitte beachten Sie, dass Sie sich dadurch nicht von der Auslieferung von Werbung abmelden. Sie erhalten weiterhin allgemeine Werbung.

5. Kinder unter 13

Wir suchen oder sammeln wissentlich keine personenbezogenen Daten von Nutzern unter 13 Jahren, außer in dem Maße, in dem MONEI begrenzte personenbezogene Daten von Schülern (aber nicht von ihren E-Mail-Adressen) sammeln kann, sondern nur, wenn die Schule, der Distrikt und/oder der Lehrer dieses Schülers mit MONEI beauftragt hat, die persönliche Informationen von Studenten für die Nutzung und den Nutzen der Lernumgebung. Kinder unter 13 Jahren dürfen ohne die ausdrückliche Zustimmung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten kein Konto erstellen. Wir empfehlen, dass Minderjährige über 13 ihre Eltern um Erlaubnis bitten, bevor sie Informationen über sich selbst über das Internet an Dritte senden.

Wir verlangen von Schulen, Bezirken und/oder Lehrern, dass sie die Zustimmung der Eltern oder des Erziehungsberechtigten von einem Schüler einholen, bevor sie solche persönlichen Informationen für Schüler sammeln. Wenn Sie ein Student sind, senden Sie bitte keine persönlichen Informationen über sich selbst an uns, außer was wir von Ihnen verlangen, wenn Sie sich für eine unserer Websites und/oder Dienste anmelden. Für den Fall, dass wir erfahren, dass wir personenbezogene Daten von einem Schüler gesammelt haben, ohne dass seine Schule, sein Bezirk und/oder seine Lehrer die elterliche Zustimmung erhalten hat, oder wenn wir lernen, dass ein Schüler uns persönliche Informationen zur Verfügung gestellt hat, die über das hinausgehen, was er anfordert, wenn er sich für eine unserer Websites anmeldet und/oder Services werden wir diese Informationen so schnell wie möglich löschen. Wenn Sie glauben, dass ein Schüler uns möglicherweise personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, die über das hinausgehen, was bei der Anmeldung für eine unserer Websites und/oder Dienste angefordert wird, oder dass die Schule, der Distrikt oder der Lehrer eines Schülers keine Zustimmung der Eltern eingeholt hat, kontaktieren Sie uns bitte unter support@monei.com.

>>Ungeachtet gegenteiliger Bestimmungen in dieser Richtlinie verstehen Sie, dass Ihre Eltern oder Erziehungsberechtigten möglicherweise alle Informationen anzeigen können, wenn Sie wie oben beschrieben ein Schüler sind und Ihr Elternteil oder Erziehungsberechtigter für unsere Websites und/oder den Dienst sich mit einem von Ihrem Lehrer bereitgestellten Passwort oder einer Zugangs-ID angemeldet hat innerhalb oder in Verbindung mit Ihrem Konto, einschließlich, ohne Einschränkung, Nachrichten zwischen Ihnen und Ihrem Lehrer und Noten, die Sie für Ihren Auftrag erhalten haben.

Benutzer unter 13 Jahren, die keine Studenten sind, wie oben beschrieben, wird Ihre fortgesetzte Nutzung der Website und/oder des Dienstes von MONEI als Bestätigung betrachtet, dass Ihr Elternteil oder Erziehungsberechtigter dem Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten, wie in dieser Richtlinie beschrieben, wie in der eröffnender Absatz dieser Richtlinie.

6. Deine Entscheidungen

Übermitteln persönlicher Daten

Wenn Sie keine personenbezogenen Daten übermitteln möchten, die zur Bereitstellung oder Nutzung unserer Websites und/oder Dienste oder zur Erfüllung Ihrer Anfrage erforderlich sind, können Sie nicht auf bestimmte MONEI-Websites und/oder -Dienste zugreifen und/oder daran teilnehmen. Beispielsweise können Sie sich nicht für ein Konto bei uns registrieren oder an bestimmten Wettbewerben oder Werbeaktionen teilnehmen oder auf bestimmte MONEI Produktfunktionen oder Online-Dienste zugreifen und/oder diese nutzen. Darüber hinaus kann Ihre Weigerung, personenbezogene Daten zu übermitteln, unsere Fähigkeit einschränken, rechtzeitig auf Ihre Kundendienstanfrage zu antworten.

Bearbeiten von persönlichen Informationen

Sie können bestimmte personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, jederzeit aktualisieren, korrigieren oder löschen, indem Sie Ihre Einstellungen auf der Seite Kontoeinstellungen aktualisieren oder uns unter der in dieser Richtlinie angegebenen Mailing- oder E-Mail-Adresse kontaktieren.

Marketing-Entscheidungen

Wenn Sie sich von einzelnen Mitteilungen, einschließlich Marketingaktionen, Werbung, Updates und E-Mail-Newslettern, entfernen möchten, klicken Sie einfach auf den Link zum Abbestellen in der Kommunikation oder greifen Sie auf Ihre Kontoeinstellungen zu, wenn Sie angemeldet sind. Sie erkennen auch an und stimmen zu, dass es Fälle geben kann, in denen wir Sie über administrative Hinweise in Bezug auf Ihr Konto bei uns informieren, z. B. um Sie über Änderungen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Richtlinien zu informieren, die Ihr Konto möglicherweise abläuft, oder um Ihnen andere relevante administrative Informationen über Ihr Konto. Da diese Informationen für Ihre Interaktion mit uns wichtig sind, können Sie den Erhalt dieser Mitteilungen nicht ablehnen.

Löschung des Kontos

Wenn Sie personenbezogene Daten übermitteln, können Sie Ihr Konto bei uns jederzeit löschen. Wenn Sie Ihr Konto löschen, werden Ihre personenbezogenen Daten und alle anderen kontobezogenen Informationen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Benutzerprofildaten, Kaufhistorie, Freigabedaten und andere Daten, Gutschriften oder Inhalte, die speziell mit Ihrem Konto verknüpft sind, ebenfalls dauerhaft gelöscht. Die Löschung Ihrer Daten kann von zugänglichen Systemen aus bis zu 30 Tage und von Backup-Systemen bis zu 90 Tage dauern. Wenn Sie sich dafür entscheiden, in Zukunft ein Konto bei uns zu haben, müssen Sie sich für ein neues Konto anmelden, da keine der Informationen, die Sie zuvor in Ihrem Konto angegeben oder gespeichert haben, gespeichert wurde.

7. Sicherheit

Wir ergreifen angemessene Maßnahmen, einschließlich der Implementierung und Aufrechterhaltung physischer, elektronischer und verwaltungstechnischer Verfahren, um die Sicherheit, Integrität und Richtigkeit aller von uns erfassten personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Unsere Bemühungen umfassen Verfahren zur Vermeidung von unbefugtem Zugriff, Änderung, Missbrauch oder Offenlegung personenbezogener Daten.

Wenn wir von einer Verletzung des Sicherheitssystems erfahren, versuchen wir möglicherweise, Sie elektronisch zu benachrichtigen, damit Sie geeignete Schutzmaßnahmen ergreifen können. Durch die Nutzung der MONEI-Websites und/oder -Dienste, die unter diese Richtlinie fallen, und uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir mit Ihnen in Bezug auf Sicherheits-, Datenschutz- und Verwaltungsfragen in Bezug auf Ihre Kontoinformationen und -nutzung elektronisch kommunizieren können.

8. Datenintegrität und Datenspeicherung

Wir sammeln und verwenden personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie und nur für die in dieser Richtlinie angegebenen Zwecke und/oder zu dem Zeitpunkt, zu dem wir diese personenbezogenen Daten von unseren Benutzern anfordern, oder für Zwecke, denen ein Benutzer anderweitig zustimmen kann. Wir verwenden oder teilen die personenbezogenen Daten unserer Nutzer nicht in einer Weise, die mit den Zwecken, für die diese personenbezogenen Daten von uns angefordert und zur Verwendung autorisiert wurden, nicht vereinbar ist. Wir bewahren personenbezogene Daten nicht länger auf, als dies für die Erfüllung unserer Geschäftszwecke wirtschaftlich nützlich ist, oder wie wir glauben, dass dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Wenn personenbezogene Daten von Ihnen gelöscht oder aktualisiert werden, kann es aus zugänglichen Systemen bis zu 30 Tage und von Backup-Systemen bis zu 90 Tage dauern, bis wir diese personenbezogenen Daten löschen können.

9. Zugang zu persönlichen Informationen

Sie können die personenbezogenen Daten, die MONEI über Sie speichert, einsehen, korrigieren oder löschen. Auf die meisten Ihrer personenbezogenen Daten kann zugegriffen und diese korrigiert werden, indem Sie sich einfach bei Ihrem Konto anmelden und auf Ihr Profil zugreifen. Wenn Sie einen Bericht über die personenbezogenen Daten erhalten möchten, die MONEI über Sie hat, senden Sie uns bitte eine schriftliche Anfrage an die in dieser Richtlinie angegebene Adresse.

10. Login-Funktionen von Drittanbietern

Wir können Benutzern mit Konten bei bestimmten Diensten Dritter, einschließlich, aber nicht beschränkt auf soziale Netzwerke, Suche, Teilen und andere von Dritten bereitgestellte Dienste gestatten, den anwendbaren Standardregistrierungsprozess zu umgehen. Wenn Sie sich über einen autorisierten Drittanbieterdienst verbinden, können Sie Ihre Anmeldeinformationen von Drittanbietern verwenden, um sich bei Ihrem MONEI Konto anzumelden oder auf MONEI Content, Sites und/oder Services zuzugreifen. Wir sind nicht verantwortlich für das Teilen, Posten, Kommentieren oder andere Praktiken zum Sammeln von Inhalten und Informationen von Diensten Dritter, die durch die Verwendung dieser Anmeldedienste von Drittanbietern ausgelöst werden können. Bitte lesen Sie ihre Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien sorgfältig durch, bevor Sie die Anmeldefunktionen von Drittanbietern für den Zugriff auf MONEI Sites und/oder Dienste nutzen.

Indem Sie Dienste von Drittanbietern verwenden, um sich bei Ihrem MONEI-Konto anzumelden oder auf MONEI-Seiten und/oder -Dienste zuzugreifen, sie zu speichern und alle Informationen in Bezug auf Ihr Drittkonto zu verwenden, die uns über den Drittanbieterdienst zugänglich sein können, auch über die Anwendungsprogrammoberfläche (API) gemäß dieser Richtlinie.

11. Dienste und Links von Drittanbietern

MONEI Inhalte, einschließlich Forenwettbewerbe, Produkte, Dienstleistungen, Newsletter und Mitteilungen, die wir an unsere Nutzer senden, können Links zu Inhalten enthalten, die von Dritten bereitgestellt werden. Beispielsweise können unsere Mitteilungen Links zu Drittanbietern (d. h. Digital Juice) enthalten, von denen Sie Produkte kaufen können. Um Produkte von diesen Drittanbietern zu kaufen, müssen Sie möglicherweise personenbezogene Daten angeben, einschließlich Ihrer Kreditkarten- oder anderer Zahlungsinformationen.

12. US-Datenschutzrechte

Zusätzlich zu den in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegten Rechten ermöglichen US-Gesetze, dass in den USA ansässige Personen, die einzelne Verbraucher oder Benutzer von MONEI Sites und/oder Diensten oder -Diensten sind, bestimmte Informationen bezüglich der Offenlegung personenbezogener Daten an Dritte für ihre Direktmarketingzwecke anzufordern. Um eine solche Anfrage zu stellen, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail oder E-Mail unter der im Abschnitt „Kontaktaufnahme“ angegebenen Adresse.

13. Änderungen und Aktualisierungen dieser Richtlinie

Wir können diese Richtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wenn wir dies tun, werden wir das „Datum des Inkrafttretens“ oben in der Richtlinie aktualisieren. Wenn wir wesentliche Änderungen an der Art und Weise vornehmen, wie wir personenbezogene Daten verwenden, werden wir versuchen, Sie über die Änderung zu informieren und Ihnen die Möglichkeit zu geben, die Wahl zu treffen, wie Ihre personenbezogenen Daten verwendet werden. Wir werden die aktualisierte Richtlinie auf den betroffenen Websites und/oder dem Dienst veröffentlichen, und wenn wir Ihre E-Mail-Adresse haben, werden wir eine Benachrichtigung über die Aktualisierung an diese E-Mail-Adresse senden.

Wir empfehlen Ihnen, diese Richtlinie regelmäßig zu überprüfen, um über unsere Erfassung, Verwendung und Offenlegung personenbezogener Daten auf dem Laufenden zu bleiben. Ihre fortgesetzte Nutzung unserer Websites und/oder Dienste oder anderer Inhalte, Produkte oder anderer Dienstleistungen, die unter diese Richtlinie fallen, stellt Ihre Zustimmung zu dieser Richtlinie und allen Aktualisierungen dar.

14. Internationale Nutzer & U.S.-EU Schweiz Safe Harbor

MONEI Websites und/oder Dienste können in den Vereinigten Staaten gehostet werden. Wenn Sie unsere Websites und/oder Dienste aus der Europäischen Union oder der Schweiz oder einer anderen Region mit Gesetzen zur Datenerfassung und -nutzung nutzen, die vom US-Recht abweichen können, beachten Sie bitte, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten außerhalb dieser Gerichtsbarkeiten in die USA übertragen. Die Vereinigten Staaten haben nicht die gleichen Datenschutzgesetze wie die Europäische Union, die Schweiz und andere Regionen. Durch die Bereitstellung personenbezogener Daten im Rahmen dieser Richtlinie stimmen Sie der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie und der Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten in die Vereinigten Staaten zu.

Die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Praktiken für personenbezogene Daten gelten für alle MONEI-Websites und/oder -Dienste und Kunden weltweit. Sie haben ein Recht auf Zugang und auf Berichtigung solcher Daten und/oder personenbezogener Daten. Um diese Rechte auszuüben oder andere Datenschutzfragen zu erhalten, wenden Sie sich bitte an support@monei.com

hi@microapps.com

MONEI verpflichtet sich, das US-EU-Safe-Harbor-Framework und das US-amerikanische Swiss Safe Harbor-Framework einzuhalten, das vom US-Handelsministerium in Bezug auf die Erfassung, Verwendung und Speicherung personenbezogener Daten aus Mitgliedsländern der Europäischen Union und der Schweiz festgelegt wurde. MONEI hat bestätigt, dass es sich verpflichtet hat, die Safe-Harbor-Datenschutzprinzipien für Benachrichtigung, Auswahl, Weiterleitung, Sicherheit, Datenintegrität, Zugriff und Durchsetzung einzuhalten. Um mehr über das Safe-Harbor-Programm zu erfahren und die MONEI Zertifizierung einzusehen, besuchen Sie bitte http://www.export.gov/safeharbor/.

15. Durchsetzung

MONEI überprüft regelmäßig die Einhaltung dieser Datenschutzrichtlinie. Bitte zögern Sie nicht, Fragen oder Bedenken in Bezug auf diese Richtlinie oder die Behandlung personenbezogener Daten durch MONEI zu stellen, indem Sie uns über diese Website unter support@monei.comkontaktieren oder uns unter Kontaktadresse schreiben, die im Abschnitt „Kontakt“ angegeben ist. Wenn MONEI eine formelle schriftliche Beschwerde unter dieser Adresse erhält, ist es die Politik von MONEI, sich wegen ihrer Bedenken an die beschwerdeführende Partei zu wenden. MONEI wird mit den zuständigen Aufsichtsbehörden, einschließlich der lokalen Datenschutzbehörden, zusammenarbeiten, um Beschwerden bezüglich der Übermittlung personenbezogener Daten zu lösen, die von MONEI und einer Person nicht gelöst werden können.

16. Keine fehlerfreie Leistung

MONEI garantiert keine fehlerfreie Leistung im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie. MONEI wird angemessene Anstrengungen unternehmen, um diese Datenschutzrichtlinie einzuhalten, und wird umgehend Korrekturmaßnahmen ergreifen, wenn MONEI von einer Nichteinhaltung unserer Datenschutzrichtlinie erfährt. MONEI haftet nicht für zufällige, Folgeschäden oder Strafschadensersatz im Zusammenhang mit dieser Datenschutzrichtlinie. Diese Datenschutzrichtlinie unterliegt soweit dem geltenden Umfang den Gesetzen der Vereinigten Staaten.